Vorab bemerkt: Im ganzen Parkraumbewirtchaftungskonzept kommt das Wort Umweltschutz nicht vor. Es ist ganz eindeutig, dass dieser Aspekt keine Rolle spielt.

Das Argument Umweltschutz wird also nur vorgeschoben. 

Umweltschutz könnte erreicht werden, wenn tatsächlich viel mehr Arbeitnehmer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit kommen. Wird aber andererseits durch erhöhten Parksuchverkehr in Wohngebieten wenigstens zum Teil wieder aufgehoben.

Aber um zu erreichen, dass mehr Arbeitnehmer mit ÖPNV zur Arbeit kommen, müssen diese auch in zumutbarer Weise zur Verfügung stehen.

Und was haben Elektroautos mit Umweltschutz zu tun.

Elektroautos dürfen 4 Std. kostenlos parken.

  1. Sie verursachen genauso viel Parkdruck wie normale Autos.
  2. Durch die lange Parkzeit wird der Parkdruck und der Parksuchverkehr erhöht.
  3. Die Herstellung einer Akkus für das Auto verursacht enorme Umweltschäden in Südamerika und Afrika.
  4. Der Strom wird zu 75% nicht umweltfreundlich produziert.
  5. Ein E-Auto belastet das Klima um 11 bis 28 % mehr als ein Diesel (IFO-Institut München)
  6. Die Luft in Oberhausen mag zwar besser werden, Umweltmäßig ist es aber eine Katastrophe.

Wenn Frau Stehr mit Umweltschutz argumentiert und erreichen möchte, dass mehr Menschen mit ÖPNV fahren, dann sollte das ÖPNV-Netz im ganzen Raum Ruhrgebiet erst mal überarbeitet werden.

Beim Parksuchverkehr werden nur die durchschnittlichen Werte für Deutschland angegeben. Wie auch immer diese ermittelt wurden. Für Oberhausen gibt es keine Auswertung.

In der nationalen Auswertung sind sicher Städte wie Berlin, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg usw. diejenigen, die die Werte nach oben treiben. In Oberhausen gibt es nur wenig Parksuchverkehr wie man den Grafiken und der Auswertung der Parkraumbelegung entnehmen kann.

Und in Wohngebieten gibt es gar keinen Parksuchverkehr.

Eine Idee zu “Umweltschutz

  1. Rainer R. Schwetz sagt:

    Die Dinosaurier mussten alle sterben. weil sie sich nicht an die Auflagen gehalten haben.
    Die Vulkane waren schuld. Die Dinos konnten die CO ² Werte nicht einhalten, aus diesem Grunde war Schluß mit lustig. Nun stehen wir wieder vor dem Untergang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.