Bürgerdialog mit dem Bürgermeister am 29.08.2017 im Kaffee Klatsch

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-52-1024x718.png

Am 20.08.2019 habe ich 28 Fragen zum Thema Parkraumbewirtschaftung an den Oberbürgermeister Daniel Schranz geschickt, damit er sich darauf vorbereiten kann. Er hat meine Fragen nicht beantwortet, der Moderator hat mich häufig unterbrochen und mich abgedrängt . Mir wurde aber zugesichert, dass ich auf alle meine Fragen eine schriftliche Antwort erhalte.

Die Antwort habe ich am 03.09.2019 von Herrn Detmers aus der Stadtkanzlei Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung erhalten. Sie gingen weitestgehend am Sinn meiner Fragen vorbei. Herr Detmers hat im Schreiben ausdrücklich mitgeteilt, dass er einer Veröffentlichung auf meiner Website nicht zustimmt. 

Da wird vom Oberbürgermeister ein Bürgerdialog durchgeführt, auf dem er angeblich das offene Gespräch mit dem Bürger sucht.

Auf der städtischen Website wird vom Bürgerdialog berichtet und einige weniger bedeutende Fragen beantwortet. Im Übrigen wird zugesichert, dass die noch offenen Fragen in den nächsten Wochen beantwortet werden. Aber ich darf die erhaltenen Antworten nicht veröffentlichen.

Soweit der offene Umgang des Oberbürgermeisters Daniel Schranz mit den Bürgern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.