Kommentar oder Nachricht Oberhausen ist Pleite !
Nun ist man in der Lage hunderte Parkautomaten aufzustellen ! Wo kommt der Geldsegen plötzlich her?
Jedes Straßenschild kostet mindestens 200,00 Euro. Bei uns vor der Haustür wurde ein Parkschild nach 3 Wochen wieder abgesägt.
Es wurde ein bisschen Erde darauf verteilt, damit man den Bürgerstreich nicht sehen kann. Wir haben das Absägen aber gesehen. Unsere Tochter kommt am Jahresende zu Besuch, was kostet der Spaß? Vielleicht 3-4 Anträge schreiben.
Und die Sucherei geht nach einem Parkplatz wieder los. Das müsste man der demonstrierenden Jugendlichen mal vorführen.
Im Haus gibt es ältere Menschen, die Verwandten kommen für ein paar Stunden, um den Haushalt der Dame zu führen. Wer bezahlt die Gebühren? Alles ist nicht durchdacht. Oder braucht man dringend Geld für unsere Gäste (Flüchtlinge). Bei Geld-Bedarf wenden Sie sich bitte an Frau Merkel und an die Grünen. Weg mit den Automaten und Schilder!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.