Ich wohne in Sterkrade, in einer der neuen und seit 01.09.19 bewirtschafteten Parkraumzone.


Entgegen ihrer Darstellung fühlte ich mich rechtzeitig und jederzeit ausreichend und transparent informiert. Wie für die meisten Anwohner in den neuen Parkzonen hat sich für mich nichts geändert. Statt der Parkzone mit 4 bzw. 1 Stunde Parkzeit mit Parkscheibe jetzt eine Gebührenpflichtige Parkzeit, einen Anwohnerparkausweis brauchen die Anwohner so oder so. Natürlich ist es für die Verkehrsteilnehmer ärgerlich dass man jetzt nicht mehr alle 1 oder 4 Stunden zum Fahrzeug rennt und die Parkscheibe Ordnungswidrig nur “ umstellt“ und denen die sich korrekt verhalten den Parkraum „stehlen“


Ich bekomme seit dem 01.09.19 fast immer einen Parkplatz in direkter Nähe zu meiner Wohnung und muss nicht mehr bis zu 10 Minuten Fussmarsch in Kauf nehmen weil diese egoistischen Parkscheibenanachisten machen was sie wollen und werde nicht um 6.00 morgens von ständigen Motorgeräuschen, Türschlagen und lautstarken Begrüßungen der Mitarbeiter/innen des Clemens Hospital untereinander geweckt. Schön nach einer Nachtschicht ausschlafen zu können!


Immer auch mal die andere Seite der Medaille sehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.